Tue 09 Nov 2021 11:36:18 PM CET

Blackout

Heute sind mehrere Dinge zusammengekommen:
  • Fortbildung
  • Grippeimpfung
  • Stromabschaltung in Obsteig
Alles bestens zeitlich gemanaged. Auch Trinkwasser war zuhause. Und nachdem ich während der Online-Fortbildung unbeding einen Kaffee wollte, war das die Chance, den Gas-Kaffee zu testen. Filter, Filterkaffee, Campinggeschirr und Kocher waren schnell aufgebaut und lieferten schnell den notwendigen Kaffee.

Gaskocher und Kaffee

Ohne Strom kein WLAN. Also Handy - Hotspot - Laptop.
Es hat sich herausgestellt, dass das für eine Videokonferenz ein eher mäßiges setup ist. Die Verbindung ist recht instabil und der Akku wird leergesaugt. Aber bis zur Stromwiederkehr hat es wunderbar geklappt:
1:20 Laufzeit Laptopakku --> Da muss ein neuer Akku her!
Powerbank und Handy --> Da hätte ich noch bis spät in die Nacht arbeiten können!

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Tue 09 Nov 2021 11:17:10 PM CET

Vaxigrip Tetra

Zum dritten mal hab ich nun eine Grippeimpfung erhalten. Diesmal wieder im Rahmen einer Lehrpersonenaktion

Ich war der erste, weil ich anschließend noch eine Fortbildung hatte, und hab die ausgefüllte Einverständniserklärung, den Impfpass und die eCard hingelegt.
"So, ich werde jetzt gleich stechen." - Ja, bitte - "Gleich ist es soweit" - Jaha. Ich muss hinschauen, ich will ja sehen, was sie machen! - "Was? ihnen wird nicht schlecht, wenn ich zusteche?" - Naa, ganz im Gegenteil! ---- zack und drinnen war die Nadel.

"Bleibens da noch 10 Minuten sitzen!" - Wieso? - "Falls ihnen noch schlecht wird oder so." - Aber gehen darf ich schon? - "Ja" - Dann geh ich zum Auto, denn da brauch ich eh so lange. - "Und heute kein Fitnessstudio mehr!" - Jaha - "Und wenn sie Kopfweh bekommen, dann tun sie nicht leiden, nehmens a Tablette!" - Jahaaa.
Leider ist mir die richtige Antwort spontan nicht eingefallen: "Ich hab schon zwei Coronaimpfungen überlebt, da is das ja nix dagegen!", aber jo mei.

Sie hat dann noch die Assistentin eingeschult, die zu später kam: "... dann nehmens die Einverständniserklärung ab. Hier haben wir noch leere Formulare, bei den Lehrern passiert des oft, dass sie des vergessen mitzunehmen...". Auch das kann ich von meinen Kolleg:innen bestätigen.

9 Stunden später: Weder sehe ich noch spüre ich die Einstichstelle. Auch Kopfweh hat sich keines eingestellt. Die Grippesaison kann kommen.

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Sun 31 Oct 2021 01:37:27 AM CEST

KT vs AK

Vermutlich 26 Jahre nach dem letzten Besuch war ich heute wieder im Pfadfinderheim Völs. Ich kann mich noch gut an so manche Aktion von damals erinnern, seien es Geländespiele mit extremer Steigung, seien es lustige Abende mit Windeln wechseln, seien es Planungsnächte im Teamzimmer, ...
Ich konnte mich bloss nicht mehr erinnern, dass es auch ein Küche im Völser Pfadfinderheim gibt.
Nun durfte ich bei einem Ausbildungskurs für Jugendleiter in genau dieser Küche kochen und es war wirklich mit netten Erinnerungen verbunden. Viele der Anwesenden waren noch gar nicht auf der Welt, als ich mir schon die Nächte dort um die Ohren geschlagen hatte. Jo mei.

Was mir allerdings noch nie passiert ist: Die Teilnehmer konnten essen, soviel sie wollten, nachholen, solange was da ist. Es gab zu Mittag Gerstlsuppe und Krautsalat, danach Pudding mit Früchten. Am Abend gab es Kartoffelgulasch und Chinakohlsalat.
Es ist bei keinem Essen von irgendetwas etwas übrig geblieben, es hat niemand darüber geklagt, nicht satt geworden zu sein.

Fein: Mathematik zahlt sich halt doch aus.

Und dann sag ich nur mehr: Nuttenstiefel ...

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Wed 27 Oct 2021 01:19:43 AM CEST

Enyaq



oder hier.

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: Vlog

Sun 10 Oct 2021 02:41:48 AM CEST

Enyaq iV60

11. Monate nach der Bestellung ist es endlich soweit. Am 5.10.2021 konnte ich meinen Enyaq iV60 übernehmen und somit ein für mich neues Zeitalter der Mobilität betreten - noch mehr eMobilität. Nachdem ich auch das Klimaticket für Fernreisen gekauft habe.
Inzwischen bin ich etwa 150km gefahren und hab mich ein wenig daran gewöhnt - sehr anders!

Übergabe

Übergabe

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Sun 03 Oct 2021 03:08:35 AM CEST

Polpo vigla

Endlich bin ich dort, wo ich nahezu immer schon hin wollte. Und diesmal hatte ich ein Erlebnis, das ich seit 22 Jahren nicht mehr hatte: Ein anspruchsvolles Konzert.



Strawinsky ist längst hinüber, Poulenc auch, Praxmarer ist ein sehr junger Komponist und Huber ein bekannter, zeitgenössischer tiroler Komponist, der schon verschiedene Auszeichnungen erhalten hat.
Die Oktett-Besetzung von Strawinsky ist schon etwas seltsam, aber der Abend versprach viel, darum hab ich mich nach einer Einladung von F.P.Huber am Mittwoch spontan dazu entschlossen, der Uraufführung seiner Komposition beizuwohnen. Ich hab es keine Sekunde bereut und in vollen Zügen genossen.



Posted by Chrisu | Permalink | Categories: music

Sun 26 Sep 2021 03:00:40 AM CEST

Bandln

Etwa 1994 waren Freundschaftsbänder gerade sehr IN. Wir knüpften auf Pfadfinder-Sommerlagern, wir knüpften in den Heimstunden mit den Kindern, diese knüpften in der Schule, im Bus, in der Freizeit.
Mittlerweile ist die nächste Generation da und natürlich hab ich im Werkunterricht in der Schule mal nachgefragt, ob die Kinder Freundschaftsbänder kennen. Zu meinen Erstaunen kennen sie diese: "Die kann man bei den Strandverkäufern im Urlaub kaufen". Jössas. "Wollts die selber machen?" - "Jaaaa!".
Na dann; schau ma mal, ob das in Smartphonezeiten noch was wird ... .

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: school

Tue 21 Sep 2021 11:16:09 PM CEST

Endlich!

In meinem 23. Dienstjahr bin ich endlich dort, wo ich hinkommen wollte, als ich mich entschlossen habe, Lehrer zu werden. Ein wenig geduldig musste ich schon sein.

Ich war 2 Jahre ausschließlich als Musiker und Musiklehrer unterwegs, bevor ich mit dem Studium zum Musik- und Mathelehrer begonnen habe. Mathematik auch nur, weil mir alle Zeugnisse von der TU-Graz angerechnet wurden. Eigentlich war mein Hauptziel nur: Musiklehrer.
Tjo, nach der Bewerbung in Tirol bin ich sofort angestellt worden, aber in einer Polytechnischen Schule; in der es keinen Musikunterricht gibt. Weil ich halt Techniker UND Lehrer war. Nach vielen Jahren bin ich dann nach Absam an die Mittelschule gekommen, weil dort ein Werk- und Mathematiklehrer gesucht wurde.

Erst heuer war es soweit: Ich darf in meiner Klasse Musik unterrichten; auch weil mein Direktor erst heuer erfahren hat, dass ich Musiklehrer bin. Und heute, 21.9.21 war es soweit: Meine allererste Musikstunde in meinem Lehrerdasein.

Endlich!

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: school

Tue 07 Sep 2021 03:14:31 AM CEST

Motorrad

Stell dir vor, du bist Elternteil zweier Kinder, 17 und 19 Jahre alt. Logo, da kann man schon allein auf Urlaub fahren; Kroatien etwa, also ettliche 100 km entfernt.
Stell dir vor, du bekommst dann einen Anruf, dass deine Kinder einen Motorradunfall hatten - und bist 1000 km entfernt.
Stell dir vor, du weißt nicht, wie deine Kinder die 100 km eventuell nach Hause kommen könnten - Motorräder sind ja kaputt.
Stell dir vor, du bist nicht im Krankenhaus dabei, wenn die Untersuchung stattfindet. Es ist 22:00.

Fragst deinen Nachbarn, ob er fahren würde?
Logisch, würd ich fahren!

Es waren glücklicherweise nur Prellungen; die Buddies haben die beiden heimgefahren und ich musste nicht fahren - wäre ich aber sofort.
Heute kommen die Motorradeln in die Werkstatt zur Untersuchung. Natürlich fahr ich die Kids hin!

Hallo? Das sind meine Nachbarn!

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Tue 07 Sep 2021 02:18:15 AM CEST

Bloch

Ewig war es verschollen, aber heute, nahezu exakt nach 25 Jahren, kam per Post via willhaben wieder ein Exemplar der "Tonsatzlehre von Waldemar Bloch" zu mir. Es ist das letzte Puzzleteil, denn alle anderen relevanten musikalischen Unterlagen habe ich noch.
7 € ist ein annehmbarer Preis dafür.

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: music

Wed 11 Aug 2021 01:21:07 AM CEST

Psary

Ich bin echt verwundert (wo die österreichische Post Filialen hat) und wie sie das schafft: Meine Amazon-Bestellung hat am 10.8. Psary um 20:19 verlassen und wird am 11.8. zugestellt. Wurde versandt mit der Österreichischen Post. Ach ja, ich hab nachgeschaut: Psary ist in Schlesien. Schöne Grüße und viel starken Kaffee an den Fahrer...

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: misc.

Tue 11 May 2021 12:33:07 AM CEST

Eh olles wuascht

Wenn ich zu meiner Zahnärztin komme und einen Mundhygiene-Termin bei einer Assistentin habe, dann muss ich:
  • Einen Zettel unterschreiben, dass ich getestet bin.
  • Meine Daten hinterlassen.
  • Mit einer Flüssigkeit gurgeln, die alles in meinem Mund abtötet.

Wenn ich zu meiner Zahnärztin komm, weil mir ein Zahnteil herausgebrochen ist und sie das reparieren muss, dann muss ich:
  • pünktlich sein

Äh what? Ich weiß jetzt auch, wie eine FFP2-Maske getragen werden kann, sodass die Nase völlig frei liegt; nicht meine.

Mein Zahn ist jetzt repariert; und ich ein bissl verwirrt.

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Thu 29 Apr 2021 12:37:07 AM CEST

shöpping

Ein kurzer Bericht über meine ersten Erfahrunge mit shöpping.at:
"Sie haben einen 50€ Gutschein beim Geburtstagsgewinnspiel gewonnen." Aha? Irgendwie kann ich mich zwar nicht erinnern, aber schaut nicht schlecht aus. Eine kurze Suche auf shöpping.at zeigt: Es gibt das gewünschte Gerät und das kostet damit statt 99€ nur mehr 49€. Das ist eine Ansage. Gekauft und dann warten wir mal.
Gekauft heißt: am 20.4. auf "Kaufen" geklickt.
Am 22.4. lag das Gerät bei mir im Postkastl.
Am 23.4. bekomme ich eine mail von shöpping: "Ihre Bestellung wurde versandt." - Danke für die Info.

Eine kurze Nachschau auf Amazon ergab einen Preis von 77,99€
Ein kurzer Besuch beim Bauhaus im Cyta ergab 72,99€
Was soll ich dazu sagen?

Der Vorteil von shöpping wird beworben mit: "Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 33€. Bei amazon gibts das erst ab 29 €.

Machen wir doch noch einen Vergleich:
Kodak Portra 160 / 120 / 5 Stück, Amazon: 49,31€
Shöpping: 65,89€
Also ich weiß nicht ...

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Mon 12 Apr 2021 12:33:15 AM CEST

F... Y.. Corona Tag 3

Nach ordentlicher Ausschlafdauer wieder auferstanden und was soll ich sagen:
Alles wieder so, wie vor der Impfung. Kein Halsweh, keine Nasenprobleme, keine Glieder- oder Gelenksschmerzen. Kein Frösteln, kein Mattigkeitsgefühl. Das wars also.

Na dann, warte ich mal auf die 2. Dosis.

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal

Sat 10 Apr 2021 11:37:36 PM CEST

F... Y.. Corona Tag 2

Wie schon gestern bemerkt hatte ich etwa 7 Stunden nach der Impfung ein Gefühl im Hals wie ich es nur sonst kenne, wenn ich mich so richtig g'scheit verkühlt habe. Irgendwann gings dann ins Bett und ...

Etwa gegen 13:00 bin ich dann wieder erwacht und kann nur sagen: Geh, leck!
- Halsweh wie bei einer schweren Verkühlung; Kratzen im hinteren Rachen.
- Eine Nase, wie bei einer leichten Verkühlung.
- Gliederschmerzen; sehr ungewohnt, das kenn ich eigentlich kaum.
- Gelenksschmerzen: Jetzt weiß ich, wie sich das anfühlt; hatte ich noch nie.
- sehr warme Wangen.

Ein kurzes Mittagessen, ein wenig Mathematik (was soll ma sonst an einem langweiligen Samstag Nachmittag machen?). Meine Nachbarin hat sich um halb-vier erkundigt, ob ich noch lebe. Und dann die Idee: Ich leg mich noch ein bisserl hin. Erwacht bin ich pünktlich zu "Tirol heute" um 19:00.

Jetzt, knapp 30 Stunden nach der Impfung, sind die Gelenks- und Gliederschmerzen weg, ich spüre noch die Einstichstelle. Das Halskratzen hat sich verabschiedet und die Nase verhält sich wieder so, wie ich es pollenbedingt erwarten würde. Heute Nachmittag war mir bei einer Raumtemperatur von 20,5° fröstelnd zumute, jetzt sitz ich barfuß im T-shirt bei 18,8° und es fühlt sich an wie immer.

Dann bin ich gespannt, was der morgige Tag bringen wird und genieß ein Bier.

Nachtrag: Das empfohlene Mexalen hab ich vergessen zu nehmen. Falls jemand eine originalverpackte, komplette Packung braucht ... ;-)

Posted by Chrisu | Permalink | Categories: personal